DSC1008 Kopie

Herzlich Willkommen!

Als Relikt der letzten Eiszeit ist der Bungsberg ein besonderer Ort, der eine spannende Geschichte zu erzählen hat. Mit dem Erlebnis Bungsberg ist unter dem Dach des Bildungsspaß Ostholstein ein außerschulischer Lernort entstanden, der die besondere Geschichte des Berges vor der Eiszeit bis heute durch die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft sowie das Leben in den jeweiligen Epochen ganzheitlich erfahrbar macht.

Das Ziel des Erlebnis Bungsberg ist es, über die emotionale Bindung zur Natur den Facettenreichtum dieses Ortes erfahrbar zu machen und mit Bildung und Spaß die persönliche Entwicklung der Kinder zu stärken.

Der Fokus der Arbeit unseres Teams liegt darin, die Kinder an den Aktionen zu beteiligen und zu eigener Kreativität anzuregen; z.B. bei der Aktivität im Freien eigene Erfahrungen und Kompetenzen zu sammeln, ganz im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Stiftungen der Sparkasse Holstein:

1439208566 621 Telefon    Fr. Prahl:      04537 – 70 700 – 16
         Fr. Wiebers:  04537 – 70 700 – 17   

e8ce776de3353c0fffbfe2e37241bf96   04537 – 70 700 18

Mo. - Do.:  9.00 - 16.00 Uhr
Fr.:             9.00 - 13.00 Uhr 

Nennen Sie bitte das Stichwort "Erlebnis Bungsberg". Bitte lesen Sie auch die folgenden Informationen vor der Anmeldung. 

Weitere Informationen

 

2014 C 7i 49 bearb Karte

04.05.2017

AUSBLICKE

Am 4. Mai eröffnet die Ausstellung "Ausblicke" der Fotografin Ria Henning-Lohmann auf...

Materpfahl

24.04.2017

Farbenspiele und Upcycling auf dem Bungsberg

Bunt und Nachhaltig ging es in den Osterferien auf dem Bungsberg zu....

K1600 shutterstock 82386664

12.04.2017

Osterferien auf dem Bungsberg

„Upcycling“ setzt sich aus den englischen Worten „up“ (nach oben) und „recycling“...

K1024 DSCI0242

01.03.2017

Sanierung des Elisabethturms auf dem Bungsberg

Der Elisabethturm präsentiert sich zur Zeit ähnlich verhüllt wie 1995 der Reichstag...

Malaienkauz Plakat

26.01.2017

Was erlauben Mensch ... die Letzten ihrer Art (?)

Ab dem 26. Januar 2017 zeigt die Malerin Meune Lehmann auf dem...

K1024 shutterstock 149084435

04.12.2016

Waldweihnacht auf dem Bungsberg

Am 4. Dezember 2016 findet von 11 bis 17 Uhr wieder eine...